Am Ufer des Großen Brombachsees liegt das wertvolle Naturschutzgebiet Sägmühle. Das 33 Hektar große Areal ist ein Biotop für unzählige, teils bedrohte Vogelarten.

Im Frühling und im Herbst bietet der Vogelzug Naturfreunden ein einmaliges Schauspiel. Der Landesbund für Vogelschutz betreut die Vogelinsel im Altmühlsee, die rund zwei Fünftel der Seefläche einnimmt. Von seiner Geschäftsstelle in Muhr am See aus bietet er Gästen ein spannendes Umweltbildungsprogramm mit mehr als 600 Veranstaltungen.

Davon profitieren die Natur im Seenland – und Urlauber, die ihren Horizont erweitern wollen!

Mehr Informationen finden Sie unter www.muhramsee.lbv.de.